Logo vslulogo-ute

  • Banner Corona 2

Aktivitäten

Die 2b im Szenarioworkshop des Digitallabors

digitallabor

Was werden meine Arbeitswerkzeuge der Zukunft sein? Diese Frage haben sich Schülerinnen und Schüler wahrscheinlich noch nicht gestellt. Laut einer OECD Studie werden bis zu 40% der heute ausgeübten Jobs in 15 Jahren bereits nicht mehr existieren. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass ein grosser Teil Ihrer Schüler und Schülerinnen Jobs ausüben werden, die es heute noch gar nicht gibt. Wie werden technologische Entwicklungen wie Automatisierung, 3D Druck, neue Arbeitsmodelle, Open Knowledge, der Klimawandel und die komplette Digitalisierung die Arbeitswelt der Zukunft verändern? Gemeinsam spekulierten die Schüler*innen der Klasse 2b in einem Szenarienworkshop des Digitallabors und versuchten Antworten auf diese Fragen zu finden. Dabei entwickeln die teilnehmenden Jugendlichen konkrete Visionen der Arbeitswelt der Zukunft und erstellten Arbeitsgegenstände der Zukunft (spekulative Artefakte), die sie wiederum der Gruppe präsentierten [hope].

Schulhaus Utenberg mobile

Logo vslu mobile transparent