Logo vslulogo-ute

Aktivitäten

Mittendrin in der Natur

World Nature Forum (WNF) und im Welterbe. Aus der ganzen Schweiz sind im Mai und Juni bislang über 1000 Schülerinnen und Schüler verschiedener Stufen in einer ganztägigen Lehreinheit auf das Weltnaturerbe und dessen Phänomene sensibilisiert worden, wie die Verantwortlichen in einer Mitteilung schreiben.

Ein zwanzig Aufgaben umfassender Postenlauf (Foxtrail) im WNF lässt die Vertreter der nächsten Generation wissbegierig Lösungen finden, und der anschliessende Ausflug ins Gelände thematisiert Tourismus, Landwirtschaft, Naturgefahren, Fauna/Flora, Biodiversität sowie die Gletscherschmelze. «Alle 100 Schulkinder haben den lehrreichen Ausflug sehr geschätzt. Das Themenfeld ist von höchster Aktualität, und wir werden das hier Gelernte im Unterricht weiter vertiefen», liess Lisbeth Halter, Stufenleiterin der zweiten Klassen an der Integrierten Sekundarschule Utenberg in Luzern wissen. «Die liebliche Landschaft der Belalp ist höchst attraktiv, und das World Nature Forum ist ein wahres Juwel: unterhaltsam, sinnvoll und topmodern. Diese Reise hat sich selbst von Luzern aus mehr als gelohnt.»

Aletsch

Schulhaus Utenberg mobile

Logo vslu mobile transparent