Logo vslulogo-ute

  • Banner Corona 2
  • utenberg16
  • utenberg7
  • utenberg15
  • utenberg5
  • utenberg12
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Utenberg!
  • Aktives Mitgestalten
  • Differenzierte Anforderungen
  • Selbständiges Lernen
  • Lebensnahe Bildung
  • Home

Online-Anlass zu Social Media mit «zischtig.ch»

Ein Anlass für Jugendliche der 1. und 2. Oberstufe und Erwachsene. 

Jede teilnehmende Person hat ihr eigenes Gerät (Handy oder laptop)

Der Online-Anlass findet am 11. Mai 2021, 19:00-20:30 Uhr statt

Der Abend wird organisiert durch das Elternforum der Sekundarschule Utenberg Luzern. Durch den Abend führt zischtig.ch *

Informationen zum Anlass:

Ziel dieses Anlasses ist der gegenseitige Austausch: Was bringt Social Media? Wo ist Vorsicht geboten? Weshalb WhatsApp, Youtube und Netflix? Warum Zeitvertreib mit Fortnite und Among Us! Welche Apps sind gerade aktuell? Warum?

Die Fachleute von zischtig.ch begleiten uns mit Wissen und Witz durch den Abend, geben Inputs, lassen uns in Gruppen diskutieren und zeigen auf, wie der Familienalltag mit und ohne Medien gestaltet werden kann. Weder verteufelnd noch beschönigend. Thematisiert werden u.a. Mobbing, Rassismus und gesundheitliche Gefahren -  Chancen von Social Media: miteinander in Kontakt sein, Wissen aneignen und anwenden, sich von Zuhause abnabeln.

Teilnahme: Die angemeldeten Personen nehmen mit dem eigenen Gerät (Smartphone oder Tablet/Laptop/Computer) am Anlass teil. Inputs durch die Fachleute können am «Familien- oder Gruppengerät» verfolgt werden. Gruppendiskussionen und/oder Abstimmungen erfolgen durch das eigene Gerät. So kann niemand auf eine Person rückschliessen.

Anmelden kann man sich als «Gruppe» (Familie mit Jugendlichen, aber auch Jugend-Teams) oder als Einzelperson. > Hier geht es zum Anmeldeformular (Anmeldeschluss: 7. Mai 2021)

Geben Sie einen «Gruppen»-Namen (z. Bsp. Simpsons) sowie die Anzahl teilnehmende Personen mit Namen (z. Bsp. Billie) an. So wissen wir, wer zusammengehört und können bei den Gruppendiskussionen die Gruppen durchmischen (Ziel: Gruppenmitglieder sind möglichst nicht zusammen).

Preis: CHF 15.- pro Gruppe. Grössere Beträge sind willkommen (der Anlass ist selbsttragend). Uns ist wichtig, dass alle teilnehmen können. Bei finanziellen Schwierigkeiten gewähren wir Erlass. Kreuzen Sie bei der Anmeldung entsprechend an.

Den Teilnehmelink erhalten Sie kurz vor Beginn des Anlasses per Mail zugestellt (ein Link pro Gruppe an die anmeldende Person).

* Der Verein zischtig.ch setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche beste Medienbildung und Prävention erfahren. Ziel ist, Kinder und Jugendliche auf ansprechende, verständliche, berührende und wirksame Weise vor Onlinesucht, Cybermobbing, Cybergrooming und anderen Gefahren zu schützen. Im Vordergrund stehen ein begeisternder Vermittlungsstil die Befähigung zu einer gewinnbringenden, kreativen und sicheren Mediennutzung.

Ferienausleihe Laptops

Die Laptops der Schüler*innen der Sekundarschule Utenberg sind Eigentum der Stadt Luzern. Sie sind ausschliesslich als Arbeitsgerät für den Unterricht, für das persönliche schulische Lernen und für die Berufswahl einzusetzen. In der Regel bleiben die Geräte in den Ferienzeiten in der Schule und sind in den Schulzimmern sicher verwahrt. Alle Schüler*innen haben im Grundsatz durch ihren persönlichen Schulaccount von externen Computern Zugriff auf ihre schulischen Dateien. Deshalb wird eine Mitnahme des Schullaptops nur in begründeten Ausnahmefällen durch die Klassenlehrperson bewilligt. Der Antrag ist mindestens 1 Woche vor Beginn der Ferienzeit bei der Klassenlehrperson abzugeben. Das entsprechende Formular finden Sie hier: https://utenberg.vsluzern.ch/index.php/schulhausdokumente

Weihnachten 2020

Der Traditionsanlass Innehalten findet in diesem Jahr nicht als öffentlicher Anlass in der in der Kirche St. Johannes statt, sondern als digitaler Weihnachtsgruss des Schulleiters per Teams-Videokonferenz. Es ist so maches anders in diesem Schuljahr 2020. Aber ein paar Dinge bleiben: So hat die Fachschaft Kunst das Schulhaus wieder einmal mit weihnächtlicher Dekoration verzaubert und die Stufe Hofstetter wetteifert in der alljährlichen Weihnachtschallenge ums reizvollste Adventsschulzimmer. Hier die Eindrücke:

Weihnatschallenge20

Wir wünschen Ihnen eine frohe Weihnachtszeit mit Ihren Liebsten, einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin gute Gesundheit! [hope]

Elternsprechtag 2020 am Mittwoch, 18. November 2020, von 16.30 -20.00 h

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsverantwortliche

Zum fünften Mal führt die Sek Utenberg einen Elternsprechtag durch. Sie haben an diesem Tag die Gelegenheit mit allen Fachlehrpersonen Ihres Kindes zu sprechen. Die Gesprächszeiten sind bewusst kurz gehalten. Sie erhalten in maximal 10´ ein Feedback zum Lernstand und zum Arbeits- und Sozialverhalten Ihres Kindes.

Der Elternsprechtag ersetzt deshalb nicht die Gespräche mit den Klassenlehrpersonen nach den Zwischenberichten. Hierzu werden Sie von der Klassenlehrperson Ihres Kindes gesondert eingeladen. Die Chance des Elternsprechtages besteht darin, dass Sie mit allen Fachlehrpersonen unserer Schule in Kontakt kommen können.

In diesem Jahr verzichten wir coronabedingt auf Gespräche mit direktem Kontakt, sondern führen sämtliche Gespräche online via Teams-Videokonferenz über das Gerät Ihres Kindes durch. Es ist also wichtig, dass Ihr Kind das Gerät (und Ladekabel) am 18. November 2020 nach Hause bringt, damit Sie am Gespräch teilnehmen können.

Ab Mittwoch, dem 11. November können Sie sich online unter folgendem Link für Termine bei den entsprechenden Fachlehrpersonen eintragen.

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele von Ihnen von dieser Möglichkeit Gebrauch machen.

Freundliche Grüsse

Uwe Volkwein - Schulleiter

Herzliche Einladung zur Fotoausstellung «SPEAK TRUTH TO POWER»

RFKAusstellung2020

Vom 12. Oktober bis 18. Dezember 2020 ist die Fotoausstellung der Robert F. Kennedy Stiftung für Menschenrechte zu Gast bei uns. An drei Abenden ist die Ausstellung auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Am 26. Oktober, 18. November sowie 1. Dezember kann die Ausstellung jeweils von 18.00 – 21.00 Uhr besucht werden. Schülerinnen und Schüler stehen an diesen Abenden bereit, um durch die Ausstellung zu führen und über einzelne Menschenrechtsaktivisten zu referieren. Schulklassen anderer Schulen können sich darüber hinaus auch für Besuche anmelden und die Ausstellung zu den üblichen Unterrichtszeiten betrachten (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Für das Abhören der Informationen über QR-Codes bitte Kopfhörer mitbringen. [Uwe Volkwein - Schulleiter]

Hier der Videobeitrag der Robert F. Kennedy Stiftung zur Eröffnungsfeier der Ausstellung «SPEAK TRUTH TO POWER» in unserer Schule:

 

Stufenlager der 2. ISS in Charmey

charmey

Corona zum Trotz! Wir liessen uns nicht davon abhalten (unter angepassten Schutzmassnahmen), unser Lager im fribourgischen Charmey durchzuführen. Bereits auf der Hinreise mussten die Französischkenntnisse in der Kantonshauptstadt im Spiel "Exgüse mua" unter Beweis gestellt werden. Im Lagerhaus ging es auf den hauseigenen Volley-, Basket- und Fussballfeldern zu Klängen aus diversen Boomboxen die ganze Woche über sehr sportlich zu und her. Aber auch der Tourismus kam nicht zu kurz: Wandern entlang des Lac de Montsalvent und hinab in die beengende Jaunbachschlucht, Besuche in der Schokoladenfabrik Cailler in Broc und dem historischen Städtchen Gruyère mit seinem Schloss und dem H.R.Gyger-Museum. Der Seilpark Charmey Aventures strapazierte Nerven und die Bains de la Gruyère liessen die müden Glieder nach der Lagerolympiade wieder entspannen. Von Lagerfeuerromantik bis Herzblatt war alles dabei. Kurzum: eine grossartige und unvergessliche Woche bei strahlendem Spätsommerwetter! [hope]

Schulhaus Utenberg mobile

Logo vslu mobile transparent