Logo vslulogo-ute

  • utenberg16
  • utenberg7
  • utenberg15
  • utenberg5
  • utenberg12
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Utenberg!
  • Aktives Mitgestalten
  • Differenzierte Anforderungen
  • Selbständiges Lernen
  • Lebensnahe Bildung
  • Home

Stufenausflug Stäckehittli 2018

Stäckehittli

Im Rahmen des Projektunterrichts hat sich die dritte Oberstufe morgens am Bahnhof versammelt, um die Hänge des Pilatus zu ergründen. Mit dem Postauto gings hoch ins Eigenthal, von wo aus der Anstieg hoch zur Lauelenegg bewältigt wurde. An mehreren Feuern wurden mitgetragene Köstlichkeiten grilliert und viel geredet und gelacht. Die Stimmung unter den Schülerinnen und Schülern war ausgesprochen gut. Selbst als es darum ging im Wettbewerb  gegeneinander anzutreten: in Kleingruppen wurden Vegetationsplastiken (oder eben Stäckehittli) erbaut und von einer fachkundigen Jury bewertet. Auf dem Spiel stand - neben Ruhm ud Ehre - nichts geringeres als der Stufenpokal. Die Klasse 3a ging als Siegerin aus dem Wettbewerb hervor. Unter ordentlich Zeitdruck wurde der Abstieg nach Hergiswil in Angriff genommen, doch erreichten alle (die letzten 2 Minuten vor Zugafahrt) den Bahnhof. Ein toller Anlasse einer Stufe mit Jugendlichen einer ganzen Stufe, die sehr gut miteinander funktionieren! [hope]

NLZ - In Luzerner Schulhaus streikt die Schulglocke...

Glocke
...und alle kommen pünktlich. Im Oberstufenzentrum Utenberg in der Stadt Luzern ist durch einen Zufall die Schulglocke ausgefallen. Nach ein paar Tagen zeigt sich, dass der Unterricht auch ohne funktioniert – vielleicht sogar besser als mit. Den Artikel von Hugo Bischof aus der NLZ finden Sie unter unseren Schulhausdokumenten

Eröffnungsanlass

20180820 104226

Am ersten Tag des neuen Schuljahres versammeln sich nach der grossen Pause am Morgen sämtliche Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen der Oberstufe in der Turnhalle zur gemeinsamen Eröffnungsverantstaltung. Nach einer herzlichen Begrüssung der neuen 1. OS stand das diesjährige Motto "Respekt leben" im Zentrum der Veranstaltung. Wie zeigt sich Respekt im Alltag? Vor wem oder was haben wir Respekt? Mit diesen Fragen setzten sich die Schülerinnen und Schülern in Gruppen bereits am Anlass auseinander und hielten ihre Ergebnisse schriftlich fest. Das Motto soll auch im Verlaufe des Schuljahres präsent gehalten werden, indem wir den Blick auf Persönlichkeiten richten wollen, die durch ihren beherzten Einsatz bemerkenswertes vollbracht und unseren Respekt verdient haben > speak truth to power. [hope]

1. Elternforum

Elternforum    
Herzliche Einladung zum 1. offenen Elternforum 2018/19
am Montag, 10. September 2018 um 19.00 Uhr in der Bibliothek des Schulhauses!

Thema: Neue Lernformen im Utenberg

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und die gemeinsame Zusammenarbeit.

[Uwe Volkwein – Schulleiter, Marius Rinderknecht - Schulsozialarbeiter]

Start des Kollegiums ins Schuljahr 18/19

Traditionell traf sich das Lehrerteam Utenberg im Bootshaus Sempach zur ersten gemeinsamen Schulhauskonferenz. Neben den üblichen Planungsthemen und Zielvereinbarungen standen auch eine Defibrillator-Weiterbildung, das Jahresmotto "Respekt leben", sowie die Einführung von Atelierwochen im Jahresplan im Zentrum der pädagogischen Diskussion.

Ab diesem Schuljahr sind die Frühstunden für die Schülerinnen und Schüler weitestgehend abgeschafft (Ausnahmen bilden teils Wahlfächer der 3. iOS). Für den frühen Einstieg in den Tag bieten wir ab 7:25 Uhr nach wie vor die WarmUp-Lektionen an. Damit die Nachmittage aufgrund des späteren Starts nicht automatisch verlängert werden, wurden die Mittagspausen teils gekürzt. Den Jugendlichen steht in dieser Zeit der Mittagstisch zur Verfügung und sie können vom vielältigen Betreuungsangebot oder der Aufgaben- und Lernbegleitung (ALB) profitieren.

Mit dem Start des Schuljahres sind sämtliche Klassen der Oberstufe im Schulhaus Utenberg im integrativen Schulmodell (ISS) unterwegs und das niveaugetrennte Modell gehört definitiv der Geschichte an. Ein motiviertes Lehrerteam freut sich auf die Arbeit mit den Jugendlichen im kommenden Schuljahr und eine gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. [hope]

Lehrpersonen 18 19 BORING

Schulhaus Utenberg mobile

Logo vslu mobile transparent