Logo vslulogo-ute

Ethik-Ausflug A3a

Als wir uns am Montag dem 27 Juni um 8:15 vor dem Hallenbad versammelt hatten, waren wir bereits in guter Stimmung, weil das Wetter wie erhofft schön war. Zuerst besuchten wir die Gassenküche. Wir erfuhren viele Dinge über das Leben von Drogensüchtigen und über die Aufgaben und Einrichtungen der Gassenküche. Wer hätte schon gedacht, dass die Gassenküche sogar eine eigene Fussball-Mannschaft hat! Mit dem Zug ging es dann nach Rothenturm. Über den Katzenstrick ging es zu Fuss nach Einsiedeln. In Einsiedeln durften wir die Klosterkirche und Bibliothek von innen besichtigen. Wir erfuhren viel über die Geschichte und über das Leben im Kloster. Am Abend brätelten wir zusammen und alle waren für einen Spass zu haben. Wir übernachteten in einer Herberge. Nach einem Zmorgen ging es nach einer Shoppingpause weiter nach Pfäffikon. Wir wanderten über den Seedamm nach Rapperswil. In Rapperswil besuchten wir Bruder Fridolin. Er erzählte uns viel über sein Kloster und über sein Entscheid 3 Jahre ins Kloster zu gehen. Nach diesen zwei spannenden Tagen und einer viel zu kurzen Nacht freuten sich sicher alle auf eine Duschen und auf das warme Bett. [Livio Keller]

Schulhaus Utenberg mobile

Logo vslu mobile transparent